Natürlich kann Dennis gut singen und Gitarre spielen! Aber wäre es nicht

langweilig, ihn allein mit Lobeshymnen über seine engelsgleiche Stimme vorzustellen?

Das Küken unserer Band verbrachte seine Kindheit in der musikalischen

Hochburg Überherrn, wo er bereits in jungen Jahren seine Karriere als

Solokünstler startete. Da sein erstes Album "Dennis Unplugged" jedoch

scheiterte, beschloss er, es seinen Vorbildern (u.A. die Kelly Family und

Modern Talking) gleichzutun und nicht mehr allein, sondern

in einer Gruppe aufzutreten. 

Mit der Band GeSox hat er schließlich eine Truppe gefunden, die sein

Talent erkannt hat und dabei seine pseudolustigen Sprüche akzeptiert.

Wenn der stolze Abiturient mal keine Musik macht spielt er

gerne Federball mit seinen Freunden oder erfreut sich in

Maßen bzw. Massen am saarländischen Hopfentee.